Menü Schließen

Neue Rückenschule (§ 20 Abs. 1 SGB V)

Beweglich bleiben – ein Leben lang

Präventionstraining nach KddR (Konföderation der deutschen Rückenschulen)

Montags:
16:45 bis 17:45 Uhr (Start: 11.03.2024 Ende: 27.05.2024)
17:45 bis 18:45 Uhr (Start: 11.03.2024 Ende: 27.05.2024)

Donnerstags:
17:00 bis 18:00 Uhr (Start: 07.03.2024 Ende: 23.05.2024)
18:00 bis 19:00 Uhr (Start: 07.03.2024 Ende: 23.05.2024)
19:00 bis 20:00 Uhr (Start: 07.03.2024 Ende: 23.05.2024)

 

Kleingruppen mit bis zu 10 Teilnehmer:innen
119 € für 10 x 60 Minuten in Folge

Alle Kurse sind zertifiziert nach § 20 Abs. 1 SGB V und bei der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) eingetragen.

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kurskosten in Höhe von 80 %.

Die Neue Rückenschule verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zur Förderung der Rückengesundheit und Vermeidung der Chronifizierung von Rückenschmerzen.

Ziele:
– Verbesserung der Stabilisationsfähigkeit der Rücken‐ und Rumpfmuskulatur
– Spaß an der Bewegung
– Steigerung der Ausdauerleistung
– Verbesserung der Körper- & Selbstwahrnehmung
– Training der motorischen Grundeigenschaften & koordinativen Fähigkeiten
– Entspannung und Stressmanagement
– Haltungs- und Bewegungsschulung
– Wissensvermittlung und Information zum Thema Rückengesundheit
– Vermittlung von Strategien zur Schmerzbewältigung
Ort:
Mana Loft
Gahlingspfad 31
47803 Krefeld

Kooperationspartner dieser Kurse ist Prosano, das Gesundheits- und Fitness-Studio in Krefeld Mitte: 

www.prosano-training.de

Für den Zeitraum eines Rückenschul-Kurses (10 Einheiten) gilt dort für die Teilnehmer:innen der Rückenschulkurse das Angebot eines kostenlosen Kraft-Ausdauer-Trainings an den Premiumgeräten der Firma Milon.

1x die Woche kann im Prosano am Milon-Zirkel effektiv und mit modernsten Methoden trainiert werden. Dieses Training ist eine ideale Ergänzung zu den Rückenschulkursen. 

2x in der Woche besteht somit die Möglichkeit eines abwechslungsreichen, wirksamen und gesundheitsfördernden Trainings zur nachhaltigen Steigerung des Wohlbefindens.